Zug statt Auto, ICE statt Flugzeug, S-Bahn statt Taxi - bei der Klimawende im Verkehr will die Deutsche Bahn eine Schlüsselrolle spielen. Der Konzern hat ehrgeizige Ziele, aber ein marodes Netz.
Kaputte Gleise, gestörte Signale, das marode Schienennetz zwingt Züge häufig zum Langsamfahren.
Beispiel: die Strecke Hannover - Berlin, eigentlich eine Schnellfahrstrecke. Hier können die Züge 250 Stundenkilometern schnell fahren.

1/3

Wieder sind wir fassungslos ob der Bilder, die uns aus Oslo erreicht haben. Der Anschlag in Oslo war nicht nur ein Anschlag auf die LGBTQ-Community, es war ein Anschlag auf uns alle. Die Freiheit, zu leben und zu lieben, wie und wen man möchte, ist elementarer Bestandteil unseres Wertekanons. Eines Wertekanons, den wir uns nicht von Hass, von Angst oder Wut zerstören lassen dürfen.

Wir wollen ja dem Bundesminister des gern glauben, wenn er des Öfteren betont: Mit der Landwirtschaft könne so wie bisher nicht weitergehen.

Da stimmen wir ihm absolut zu! Denn für unser Programm haben wir uns mit Themen wie: „Reform der Nutztierhaltung“ und „Ökologische Landwirtschaft“ intensiv beschäftigt.

1/3

Die Corona-Infektionszahlen schnellen auch in Baden-Württemberg wieder in die Höhe. Es zeichnet sich bereits vor dem Herbst die nächste Welle ab.
Corona-Pandemie in BW: Kommt die nächste Omikron-Welle schon im Sommer?

Täglich werden in Deutschland nahezu 14.000 Blutkonserven benötigt, Tendenz steigend. Das Spendenaufkommen aber sinkt. Blutkonserven werden immer knapper.

Während die Medizin händeringend auf der Suche nach neuen Blutspender*innen ist, weil wegen fehlender Blutplasmareserven die Durchführung von Behandlungen und Operationen gefährdet sind, ist es homo- und bisexuellen Männern nach wie vor verboten, Blut zu spenden. Außer sie hatten seit mindestens einem Jahr keinen Sex.

1/2

"Krieg ist gut für das Geschäft" - so lautet, nicht nur in StarTrek, eine Regel von Hardcore-Kapitalisten. In Krisenzeiten, in denen das Angebot nicht stabil ist oder die Möglichkeit besteht, dass dieses nicht stabil bleibt, werden normale Gesetzmäßigkeiten der Preisregulation wie Angebot und Nachfrage vollkommen außer Kraft gesetzt. Dann schlägt die Stunde der Spekulanten. Unternehmen, die die Chance sehen, große Gewinne zu erzielen - ohne eine nennenswerte Gegenleistung zu erbringen.

1/3

Es sind eben nicht „nur Worte“! Hass im Netz - - Worte die wie Waffen eingesetzt werden, um zu verletzen und Angst zu verbreiten.

Aggressivität beginnt im Denken, äußert sich in hasserfüllter, herabsetzender Sprache und führt letztlich nicht selten zu Gewalttaten. Darunter leiden Menschen, aber auch die Meinungsfreiheit und die Demokratie.

1/3

@SagittariusSaturnus @oliverg korrekt, Korruption, Schwarzarbeit und organisierte Kriminalität würden erschwert. Gleichzeitig würden wir alle aber komplett gläsern und es könnte von Wirtschaft und Behörden ein Profiling/Monitoring eingerichtet werden.
Daher setze ich mich gegen die Abschaffung von Bargeld ein, der komplett gläserne Mensch muss verhindert werden.
Allerdings sollten große Mengen Bargeld nicht erlaubt sein, Häuser dürfen in D ja immer noch bar bezahlt werden, egal woher Geld stammt

Bereits Ende April hat es der Deutsche Bundestag beschlossen:

An russische Soldaten soll appelliert werden, die Waffen niederzulegen. Es soll darauf hingewiesen werden, dass ihnen der Weg ins deutsche und europäische Asylverfahren offensteht.

So weit, so richtig. Nur dann kommt die korrekt lebensferne Bürokratie: Denn hierzulande ist eine Tatsache nur dann eine Tatsache, wenn ein Dokument dafür existiert, selbst wenn dessen Beschaffung gefährlich bis unmöglich ist.

1/4

Ich habe soeben die Petition “WenigerFürMehr - ermäßigter Mehrwertsteuersatz von 5% für alle pflanzlichen Lebensmittel, auch für Milch-, Joghurt-, Käse-, Ei- und Fleischalternativen” unterschrieben. Hier kannst Du es ebenfalls unterstützen:
innn.it/WenigerFuerMehr

@sean hier sind viele aufgelistet und verglichen worden, darunter auch einige, die die Privatsphäre schützen.
suchhelden.de/suchmaschinen.ph

Schluss mit den Blockaden von Orban & co - wir brauchen eine handlungsfähigere EU! Doch das Ende der Einstimmigkeit muss mit dem Start von DD verbunden werden: mehr Demokratie & Dezentralität! Jetzt hier unterschreiben: mehr-demokratie.de/aktionen/eu

Rekordpreise an der Tankstelle! Wie befürchtet kommt der nicht bei den Verbraucher*innen an. Die Gewinne stecken sich Öl-Konzerne in die Tasche! Wir brauchen eine auf Krisenprofite. Jetzt Eil-Appell unterzeichnen: campact.org/krisenprofite-tw

Sie dienen über 2,2 Millionen Tierarten als Lebensraum, sind der Hauptverkehrsweg des Welthandels, liefern neben Nahrung auch Rohstoffe, dienen uns als Energielieferant, sind als Reiseziel und Naherholungsgebiet beliebt - und zugleich das am wenigsten geschützte Gebiet der Welt. Die Rede ist von Ozeanen.

Gestern war der Tag der Meere - für uns ein Anlass, daran zu denken, was wir den Ozeanen zu verdanken haben und wie undankbar und rücksichtslos wir mit diesem Biotop umgehen.

1/2

Erfolgsmeldung: Erinnerst du dich? Am 7.1.22 haben wir „-Klagen = Ohrfeigen für die Rechtsstaatlichkeit“ gepostet und damit eine Aktion des @UmweltinstitutM unterstützt.

Wir wollten verhindern helfen, dass mit solchen Einschüchterungsklagen (die selbst dann geführt werden, wenn keine Aussicht auf Erfolg besteht) mächtige und finanzstarke Akteure versuchen diejenigen zum Schweigen zu bringen die ihnen auf die Finger schauen, wie z.B. ’s oder engagierte Bürger.

1/2

sitting and waiting for the train to bring me back to my current hometown ...
Die vorherige S-Bahn um 2 Minuten verpasst. Zum Glück fährt am Wochenende alle 30 Minuten eine Bahn von Stuttgart bis zu meiner Stadt. 😜

@oliverg ja es gibt leider noch so einiges zu verbessern im ÖPNV, bevor er zumindest flächendenkend sinnvoll genutzt werden kann. Im ländlichen Raum wird es eh vermutlich nur mit guten Ideen möglich werden, etwas sinnvolles aufzubauen (z.B. Rufverbindungen on demand).

@watch_union mensch muss im öffentlich rechtlichen Fernsehen doch klare Prioritäten setzen. Wen interessiert denn schon Klimaschutz und Energieunabhängigkeit. (Ironie off)
Leider interessiert die breite Öffentlichkeit wohl tatsächlich mehr das Thronjubiläum als die Diskussionen zum Klimaschutz im Bundestag. Traurig aber wohl leider wahr fürchte ich.

Show older
DiB Mastodon

DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB) betreibt diesen Server um das freie Mastodon / Fediverse Netzwerk zu unterstützen.